Praxis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Coaching Nicoleta Mell

Privatpraxis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Coaching

In meiner Sprechstunde sind alle willkommen, die leiden und sich durch eine Psychotherapie, Psychoanalyse oder durch Coaching helfen lassen wollen.

Spiel und Wirklichkeit –

             die Brücke zu sich selbst

Meine Praxis ist von den theoretischen und klinischen Beiträgen der Psychoanalyse geprägt. Hiermit möchte ich diejenigen, die es wünschen, einladen, über ihr Leiden zu sprechen, um mehr über sich selbst zu erfahren und einen Weg für ihr Leben zu finden – den Weg, der zu Ihnen passt.

Vereinbaren Sie
einen Termin

Praxis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Coaching Nicoleta Mell

In meiner Sprechstunde sind alle willkommen, die leiden und sich durch eine Psychotherapie, Psychoanalyse oder durch Coaching helfen lassen wollen.

Spiel und Wirklichkeit –

die Brücke zu sich selbst

Meine Praxis ist von den theoretischen und klinischen Beiträgen der Psychoanalyse geprägt. Hiermit möchte ich diejenigen, die es wünschen, einladen, über ihr Leiden zu sprechen, um mehr über sich selbst zu erfahren und einen Weg für ihr Leben zu finden – den Weg, der zu Ihnen passt.

Vereinbaren Sie
einen Termin

Zunächst habe ich an der Hochschule Magdeburg Stendal den Master in Rehabilitationspsychologie erlangt. Ich habe dann entschieden mich weiterzubilden, um Psychoanalytikerin zu werden und Menschen in Krisen im Rahmen einer Psychotherapie oder einer Psychoanalyse zu begleiten. Aus diesem Grund habe ich am Institut für Psychotherapie Potsdam und an der Ostdeutschen Akademie für Psychotherapie die Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin absolviert.

Das Institut bietet eine kontinuierliche Ausbildung an, die sowohl klinisch als auch theoretisch ist (klinische Sitzungen, Studiengruppen psychoanalytischer Werke, Supervision, Selbsterfahrung), um die psychoanalytische Praxis und Technik zu erlernen und die Behandlung des Patienten bestmöglich zu leiten.

Erstgespräch

Die erste Begegnung

Der erste Besuch oder die ersten Besuche bei einer/-m Psychotherapeutin/-en bieten Ihnen die Gelegenheit, sich zu vergewissern, dass Sie die Arbeit an sich selbst, die er/sie Ihnen vorschlägt, wirklich beginnen möchten, aber auch die Person kennenzulernen, die Sie während dieses Prozesses begleiten wird.

Die Aufnahme einer Psychotherapie oder einer Psychoanalyse setzt voraus, dass man sich wirklich darauf einlässt. Andernfalls kann diese psychische Behandlung keine Wirkung haben. Für eine erfolgreiche Psychoanalyse ist es unabdingbar sich auf den therapeutischen Prozess einzulassen. Deshalb schlägt die Psychoanalytiker:in vor, mehrere Sitzungen pro Woche (mindestens zwei) abzuhalten, um den psychischen Widerständen, die uns an der Veränderung hindern, so wenig Raum wie möglich zu lassen.

Behandlungs­spektrum

  • Akute Krisensituationen nach belastenden Lebensereignissen, Anpassungsstörungen
  • Angststörungen und Depressionen
  • Körperliche Reaktionen auf Belastungen
  • Aufmerksamkeitsstörungen
  • Zwangserkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Berufliche Probleme
  • Beratung in Familien- oder Erziehungsfragen
  • Verlust und Trauer
  • Themen der Interkulturalität

Zunächst habe ich an der Hochschule Magdeburg Stendal den Master in Rehabilitationspsychologie erlangt. Ich habe dann entschieden mich weiterzubilden, um Psychoanalytikerin zu werden und Menschen in Krisen im Rahmen einer Psychotherapie oder einer Psychoanalyse zu begleiten. Aus diesem Grund habe ich am Institut für Psychotherapie Potsdam und an der Ostdeutschen Akademie für Psychotherapie die Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin absolviert.

Das Institut bietet eine kontinuierliche Ausbildung an, die sowohl klinisch als auch theoretisch ist (klinische Sitzungen, Studiengruppen psychoanalytischer Werke, Supervision, Selbsterfahrung), um die psychoanalytische Praxis und Technik zu erlernen und die Behandlung des Patienten bestmöglich zu leiten.

Erstgespräch

Die erste Begegnung

Der erste Besuch oder die ersten Besuche bei einer/-m Psychotherapeutin/-en bieten Ihnen die Gelegenheit, sich zu vergewissern, dass Sie die Arbeit an sich selbst, die er/sie Ihnen vorschlägt, wirklich beginnen möchten, aber auch die Person kennenzulernen, die Sie während dieses Prozesses begleiten wird.

Die Aufnahme einer Psychotherapie oder einer Psychoanalyse setzt voraus, dass man sich wirklich darauf einlässt. Andernfalls kann diese psychische Behandlung keine Wirkung haben. Für eine erfolgreiche Psychoanalyse ist es unabdingbar sich auf den therapeutischen Prozess einzulassen. Deshalb schlägt die Psychoanalytiker:in vor, mehrere Sitzungen pro Woche (mindestens zwei) abzuhalten, um den psychischen Widerständen, die uns an der Veränderung hindern, so wenig Raum wie möglich zu lassen.

 

 

 

 

Behandlungs­spektrum

  • Akute Krisensituationen nach belastenden Lebensereignissen, Anpassungsstörungen
  • Angststörungen und Depressionen
  • Körperliche Reaktionen auf Belastungen
  • Aufmerksamkeitsstörungen
  • Zwangserkrankungen
  • Essstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Berufliche Probleme
  • Beratung in Familien- oder Erziehungsfragen
  • Verlust und Trauer
  • Sexualität
  • Paartherapie

Nicoleta Mell

Praxis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Coaching Nicoleta Mell

Vereinbaren Sie ein Termin

2 + 1 =

Praxis: Hortensienstr. 16, 16348 Wandlitz /OT Basdorf
Tel.: 0176 54 26 98 97
E-Mail:  kontakt@nicoleta-mell.de

Praxis:
Hortensienstr. 16, 16348 Wandlitz /OT Basdorf
Tel.:
0176 54 26 98 97
E-Mail: 
kontakt@nicoleta-mell.de

Qualifikation

M. Sc. Rehabilitationspsychologie

Psychologische Psychotherapeutin für Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (Institut für Psychotherapie Potsdam, Ostdeutsche Akademie für Psychotherapie)

Sprachen

Deutsch | Englisch | Rumänisch | Russisch

Mitgliedschaften

Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer

Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg

Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung

Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie